Dülmen

Seit 2006 beschäftigt sich die Stadt Dülmen mit dem Thema „flexible Kinderbetreuung für berufstätige Eltern“. Im Rahmen eines vom Arbeitsministerium geförderten Modellprojektes U.Fa.Flex NRW (Unternehmen-Familie-Flexibilität) war die Stadt Dülmen Modellkommune, um gemeinsam mit 5 weiteren Kommunen sowie der Wissenschaft die Weichen für die Umsetzung flexibler Kinderbetreuung zu stellen. Zum Kindergartenjahr 2009/2010 eröffnete schließlich das Kinderhaus Rasselbande im Zentrum Dülmens.

47 Betreuungsplätze

davon 16 Plätze für Kinder unter 3 Jahren
inklusive 2 Unternehmensplätze

Zur Anmeldung

Dülmen